Azelia

Azelia

Das Weingut Azelia befindet sich in Castiglione Falletto. Luigi Scavino ist der Besitzer/Winzer, der mit der Hilfe seiner Familie 11 Hektar mit Nebbiolo (60%), Barbera (20%) und Dolcetto (20%) bearbeitet. Insgesamt werden jährlich circa 60.000 Flaschen produziert.

Luigi ist Cousin vom Winzer Enrico Scavino vom Weingut Paolo Scavino und mit ihm teilt er die Lage Bricco Fiasco. Der Kontrast zwischen die zwei Bricco Fiasco sind erkennbar: Enrico ist ein purer „Modernist“ während Luigi und Frau Lorella versuchen Traditionen im Keller zu behalten.

Luigi besitzt im Dorf Montelupo – eine der bekanntesten Anbaugebiete für Dolcetto – 2,5 Hektar von Bricco Oriolo, wo er einen hervorragenden Dolcetto produziert.

Aus über 50 Jahre alten Weinbergen neben der Lage Bricco Fiasco wächst der Barbera Vigneto Punta, ein kräftiger Barbera, der 14 Monate in kleinen Eichenfässern ausgebaut wird. Auch der Nebbiolo erlebt eine kurze Passage im Fass.

Der Barolo San Rocco, aus einem Weinberg in Serralunga, ist ein voluminöser, tanninreicher Nebbiolo, der 18 Monate in Barriques, dann 6 Monate in großen Holzfässern gelagert ist.

Aus über 60 Jahre alten Weinbergen aus Serralunga wird der Barolo Riserva Voghera Brea und Barolo Margheria produziert.

 

 

WEINE

Dolcetto d’Alba Bricco dell’Oriolo
Barbera d’Alba Punta
Langhe Nebbiolo
Barolo
Barolo Bricco Fiasco
Barolo Margheria
Barolo San Rocco
Barolo riserva Voghera Brea

 

 

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »