Campogrande, Telemaco IGT Liguria di Levante 2013

€47,50 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer: 12007
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage

Der Telemaco besteht, wie der Cinqueterre Bianco, nur aus Bosco und Albarola. Nach 4 Tage Maischegärung, kommt der Most in neuen Barriques. Hier bleibt der Weißwein 14 Monaten lang. Somit entsteht ein volumenreicher Weisswein, mit viel Charakter, Geschmack nach mediterraner Kräuter und Zitrusfrüchte, gut angebundene Säure und Mineralität. 
Der Ciqnueterre Telemaco wurde nach dem grossen florentinischen Maler Telemaco Signorini, der sich 1860 in die Cinque Terre verliebte und darauf jedes Jahr zurückkam. Er schloss Freundschaft mit den Dorfbewohnern und hinterliess wundervolle Bilder. Telemachos ist aber auch eine Figur der griechischen Mythologie. Der Sohn von Odysseus und Penelope hörte nie auf, nach dem Vater zu suchen, der nach dem Trojanischen Krieg jahrelang auf dem Mittelmeer umherirrte, bevor er nach Hause fand. Die Geduld und die Hartnäckigkeit von Telemachos, der Mut, der Erfindungsreichtum und die Ausdauer von Odysseus sind wichtige Eigenschaften für einen Winzer, der ausgerechnet in den Cinque Terre Wein machen möchte.



Rebsorte Bosco und Albarola
Alkoholgehalt 12 %
Region Cinqueterre - Ligurien
Vinfikation Maischegärung mit Schalen für 4 Tage bei kontrollierter Temperatur von 12°
in Edelstahltanks
Ausbau in Edelstahltanks und 1 Jahr neuen Barriques
Vinous -
Antonio Galloni

2011: 91 P

Anzahl der Flaschen 600
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »