Elio Altare, Barolo docg Unoperuno 2016

€265,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer: 01168
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
Grundpreis: €353,33 / Liter

Der mit den Händen entrappten Unoperuno 2016 ist geprägt vom einem verführerischen Duft, sehr floral, fast erinnernd an einem blühenden Jasmin, und klare Noten von roten Früchte: Sauerkirsche, Johannisbeeren, Stachelbeeren, dazu Schokolade, Tabak, Lakritze und Kreide. So einladend wie in der Nase ist der Wein auch im Gaumen: feingeschliffen, rund, superweich, aber auch mit Druck durch die Trauben stammend aus Serralunga und Castiglione. Der Wein ist unendlich lang. Die Tannine sind präsent aber sehr gut angebunden, mild und sanft. Ein der besten Barolo vom Haus Altare!

"Uno per uno" heisst auf Deutsch "eins nach dem anderen" und das bedeutet, dass das Abbeeren der Trauben mit der Hand stattgefunden hat, statt mit der Maschine. Familie Altare und 10 Mitarbeiter haben 10 Tage lang jede einzelne Traube mit den Händen entrappt. Nur das Beste des Traubenguts kam zur Mazeration. Produziert wurden nur 5 Barrique, also circa 1.500 Flaschen. Das Ergebnis ist ein sehr eleganter Barolo mit kaum spurbaren Tanninen. Manchen könnten meinen, dieser Wein wäre zu "flach" oder zu "glatt", aber die Liebhaber der Finesse und Eleganz werden sich in diesen Barolo sofort verlieben!
Die Nebbiolo Trauben für den Barolo Unoperuno 2016 stammen dieses Mal nicht nur aus der Lage Arborina sondern auch aus Cannubi, Cerretta, Sarmassa, Arborina and Pernanno, um mehr Druck in diesen ansonsten superweichen Nebbiolo zu bringen.

"The 2016 Barolo Unoperuno explodes from the glass with striking aromatic intensity, inner perfume and brilliant fruit. The 2016 is a blend of co-fermented fruit from Arborina, Cerretta, Cannubi and Liste, bringing together elements of traditional and modern schools in a gorgeous Barolo that hits all the right notes. In a word: stunning!" Antonio Galloni - Vinous

 

Rebsorte Nebbiolo 100 %
Alkoholgehalt 15 %
Größe 0,75 l.
Allergenhinweis enthält Sulfite
Region Piemont
Anbaugebiet  La Morra
Lage Süd, Süd-Ost
Boden Mergel (ton- und kalkhaltig), entstanden zur Zeit des Tortoniums
Vinfikation Maischegärung mit Schalen im Rotofermentor für 4-5 Tage bei kontrollierter Temperatur 
Ausbau In französischen Barriques (30% neue, 70% gebrauchte) für 24 Monate
Anzahl der Flaschen 1.500
Wine Advocate -
Robert Parker
2015: 94 P
Vinous -
Antonio Galloni
2016: 97 P

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »