Mauro Veglio, Barolo docg Paiagallo 2017

€65,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer: 17034
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
Grundpreis: €86,67 / Liter

Paiagallo ist eine New Entry im Weingut Veglio. Die Lage ist insgesamt circa 12 Hektar groß. Mauro und Daniela sind nun im Besitz von 0,65 Hektar. Paiagallo befindet sich im Herzen vom Barolo, oberhalb vom Dorf. Es ist eine Ost-Süd-West Lage mit 
Der alle erste Einzellage Castelletto auf dem Markt wurde von Mauro Veglio in 1996 produziert. Das ist der Herkunftsort von Daniela Veglio. Hier hatten schon Ihre Eltern die 4 Hektar Weinberge bearbeitet. Castelletto befindet sich zwischen den Döfer Mondorte d´Alba, Perno und Serralunga d´Alba. Ein Mix aus schweren, kalkhaltgen Böden mit blauen Mergel, die dem Wein den typischen Nebbiolo Charakter vergeben, mit Noten von Balsamico, Eukalyptus, Minze, Lakritze und Veilchen. Am Gaumen kräftig, warm, füllend, tanninhaltig mit marmeladigen Tönen. Ein Wein mit starker Persönlichkeit!

"The 2017 Barolo Paiagallo is the most open and racy of Veglio's 2017. Ripe red cherry, kirsch, dried flowers, orange peel and cinnamon all develop as the 2017 opens in the glass. This is an especially ripe, forward Barolo, but it also has a bit better balance in its tannins." Vinous - Antonio Galloni

 

Rebsorte Nebbiolo 100 %
Alkoholgehalt 14,5 %
Größe 0,75 l.
Allergenhinweis enthält Sulfite
Region Piemont
Anbaugebiet  Barolo
Lage Süd, Süd-West
Boden marne blu - Ton und Kalk
Vinfikation Maischegärung mit Schalen im Rotofermentor für 20-25 Tage bei kontrollierter Temperatur 
Ausbau In 60% gebrauchten französischen Barriques und 40% neue für 24 Monate 
Anzahl der Flaschen 4.000
Wine  Advocate - Robert Parker 2016: 95 P
Vinous -
Antonio Galloni
2017: 92 P
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »